Project Description

E15

E15 basiert auf einem Ford Explorer XLT von 1996, welcher komplett zerlegt und auf Elektroantrieb umgerüstet wird.

Hierzu wurde die komplette Karosserie entfernt und das Fahrzeug bis auf den Leiterrahmen zerlegt. Basierend auf diesem Fahrgestell wird nun ein zweisitziges Fahrzeug mit großer Ladefläche und Geweih für die Windenseile aufgebaut.

Außerdem wird E15 mit diversen Sensoren zur Hinderniserkennung und Erkennung des Fahrzeugstatus und seiner Position ausgerüstet, um einen autonomen Betrieb zu ermöglichen. Dieser ist anschließend unter anderem Teil mindestens einer Bachelorarbeit.

Alle Studenten der Hochschule Esslingen, Mitglieder der FTAG Interessierte aller Art sind selbst verständlich eingeladen in unserer Werkstatt vorbei zu schauen, Arbeitspakete zu übernehmen, Verbesserungen oder neue Ideen einzub

ringen, oder sich das Ganze einfach anzuschauen. Wenn ihr Fragen habt, eine der hier aufgelisteten Aufgaben übernehmen, einfach am Projekt mitarbeiten wollt oder tolle neue Ideen habt, meldet euch einfach in der Werkstatt oder schickt eine Mail. Wann wir in der Werkstatt an E15 arbeiten steht meist HIER, aber wir sind auch oft spontan da.

Galerie

Über 20 Studenten genießen die FTAG Mitgliedschaft

Träumst du auch vom Fliegen? – Heute noch unverbindlich Kontakt aufnehmen und der Aktivitas beitreten