Project Description

Battery Management System

Moderne Batteriesysteme in Fahrzeugen gehen in Ihrer Komplexität weit über die einfacher Haushaltsbatterien hinaus. Damit die E16 mit ausreichend Strom versorgt werden kann, wurde ein ausgeklügeltes Batteriesystem entwickelt. Teil eines solchen Batteriesystems ist das sogenannte Battery Management System (BMS). Sowohl BMS als auch die Hardware-Komponenten der Batterie wurden eigens gefertigt.

Technische Daten der Batterie:

  • Nennspannung: 50,4 V
  • Maximalspannung: 58 V
  • Kapazität: 3 kWh
  • Batteriemodule: 4 Stück
  • Modulanordnung: 5p, 14s

Die einzelnen Zellen werden mit Nickelband kontaktiert und durch eine Kunststoffhalterung zusammengehalten. Die 4 Module werden in einem Kohlefasergehäuse befestigt. Darin enthalten sind unter anderem 3 Lüfter, ein Relais und eine Sicherung. Die Batterie kann über einen CAN-Bus mit weiteren Steuergeräten im Fahrzeug kommunizieren und wichtige Daten wie Zellspannungen und Ladezustand austauschen. 

NEUIGKEITEN

Galerie

ANSPRECHPARTNER

Über 20 Studenten genießen die FTAG Mitgliedschaft

Träumst du auch vom Fliegen? – Heute noch unverbindlich Kontakt aufnehmen und der Aktivitas beitreten